Feedback

News

Woher kommt unser Flüssiggas?
Flüssiggas hat einen weiten Weg bis es bei uns in Deutschland ist. Das vielseitig verwendbare Gas fällt bei der Förderung von Rohöl oder Erdgas als sogenanntes Begleitgas an. Flüssiggas entsteht aber auch bei der Raffination von Mineralöl, also bei der Herstellung von Diesel, Heizöl und Benzin. Von den Bohrinseln in der Nordsee wird Rohöl, Rohgas und das entstandene Flüssiggas auf großen...

weiterlesen
Aktuelle Heizölpreise: Steigende Heizölpreise zum Wochenbeginn
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen am Freitagabend gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 0,3 % stärker - konkret schloss der Heizölpreis bei 68,09 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis knapp die Heizölpreismarke von 68 Euro/100...

weiterlesen
Aktuelle Heizölpreise: Trotz Streit zwischen dem Iran und der USA Heizölpreise seitwärts ins Wochenende
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen am Donnerstagabend gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 1,0 % stärker - konkret schloss der Heizölpreis bei 67,86 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis seinen Stand über der...

weiterlesen
Deutschland stimmt für EU-weite CO2-Flottengrenzwerte für Lkw
Der Rat der EU-Mitgliedsstaaten hat heute mit der Unterstützung Deutschlands erstmals eine EU-Verordnung zur Beschränkung für den CO2-Ausstoß von Sattelzugmaschinen und Lkw beschlossen. Demnach muss der CO2-Ausstoß schwerer Nutzfahrzeuge über 16 Tonnen bis 2025 um 15% und bis 2030 um 30% fallen. Im April waren bereits neue Flottengrenzwerte für Autos und leichte Nutzfahrzeuge beschlossen...

weiterlesen
Aktuelle Heizölpreise: Ölmärkte heute mit Gegenreaktion gegenüber dem starken Ölpreisverfall vom Vortag
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen am Mittwochabend gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 1,0 % schwächer - konkret schloss der Heizölpreis bei 67,13 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis seinen Stand über der...

weiterlesen
Internationale Konferenz zur Umsetzung des Pariser Klimaabkommens tagt in Berlin
Ab heute beraten in Berlin rund 300 Fachleute aus mehr als 80 Ländern über die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens. Die Konferenz steht unter dem Motto „Umsetzung inspirieren und Veränderung ermöglichen“. Neben der Umsetzung steht die Fortschreibung der nationalen Klimaschutzbeiträge (Nationally Determined Contributions – NDCs) im Fokus. Bundesumweltministerin Svenja Schulze: „Alle Staaten sind...

weiterlesen
Aktuelle Heizölpreise: Gestiegene US-Öllagerbestände lassen Öl- und Heizölpreise fallen
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen am Dienstagabend gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 0,8 % stärker - konkret schloss der Heizölpreis bei 67,78 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis seinen Stand über der...

weiterlesen
ADAC: Saarländer und Niedersachsen tanken günstig
Die Preisunterschiede bei Super E10 und Diesel zwischen den Bundesländern sind im Vergleich zum Vormonat etwas angestiegen. Bei beiden Sorten liegt die Differenz zwischen teuerstem und billigstem Bundesland aktuell bei gut sechs Cent. Wie in den vergangenen Wochen ist dabei das allgemeine Preisniveau an den deutschen Tankstellen weiterhin hoch. Super E10 kostet aktuell im Saarland mit 1,481 Euro am wenigsten. Unter der Marke von 1,500...

weiterlesen
Aktuelle Heizölpreise: Nach langem Wochenende Heizölpreise leicht steigend erwartet
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen am zum Wochenstart gegenüber dem Schlussstand vom Freitag um 0,8 % schwächer - konkret schloss der Heizölpreis bei 67,24 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Heizölpreismarke von 67 Euro/100...

weiterlesen
Flüssiggastank: kaufen oder mieten ?
Wer sich selbstständig um Prüfungen, aktuelle Gaspreise auf dem freien Markt und Wartung des Tanks kümmern möchte, für den empfiehlt sich ein Kauftank. Wer sich mit dem Thema Flüssiggas nicht auseinandersetzen möchte, für den ist ein Miettank geeignet. Wer einen Flüssiggastank kauft bleibt unabhängig. Verbraucher können dann die Preise der Händler auf dem freien Markt vergleichen und...

weiterlesen
Freizeitboote: Komfort an Bord dank geprüfter Flüssiggas-Anlage
Berlin, 16. Mai 2019 – Flüssiggas-Anlagen sorgen für Komfort an Bord von Booten und Yachten. Was Freizeit-Kapitäne für einen sicheren Betrieb im Blick behalten müssen, erklärt der Deutsche Verband Flüssiggas e. V. (DVFG). Ab aufs Wasser – im Frühling und Sommer freuen sich die Besitzer von Freizeitbooten und Yachten auf unbeschwerte Ausflüge. Wer länger unterwegs ist, schätzt es...

weiterlesen
Heizung optimal einstellen
Läuft die Heizung optimal, sinken die Verbrauchskosten Als großen Vorteil von Hausautomation und Smartphone-Apps führen Hersteller immer wieder den Energieeinspareffekt an. Dem widerspricht Frank Hettler von Zukunft Altbau: “Ist die Heizung optimal eingestellt, können smarte Technologien nur wenige Prozentpunkte rausholen.” Hauseigentümer sollten daher Kosten und Nutzen genau abwägen und sich vor...

weiterlesen
Aktuelle Heizölpreise: Ölüberangebot lässt Heizölpreise weiter fallen
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen am Mittwochabend gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 0,5 % schwächer - konkret schloss der Heizölpreis bei 67,45 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Heizölpreismarke von 67 Euro/100 L...

weiterlesen
Spritpreise sinken nur leicht
Nach den Jahreshöchstständen im Mai können Autofahrer wieder etwas preiswerter tanken. Laut aktueller Auswertung des ADAC verbilligte sich Super E10 gegenüber der Vorwoche im Bundesdurchschnitt um 1,1 Cent auf 1,514 Euro je Liter. Für einen Liter Diesel muss man im Mittel 1,282 Euro bezahlen, ein Rückgang um 1,5 Cent. Trotz der leichten Entspannung ist das aktuelle Preisniveau an den Tankstellen nach...

weiterlesen
Brennstoffkostenvergleich Mai 2019: Wenig Bewegung bei den Brennstoffpreisen
Auf Basis monatlicher repräsentativer reiner Brennstoffkostenermittlungen durch das Brennstoffverkaufsportal www.brennstoffhandel.de (Verkauf von Heizöl, Holzpellets und Flüssiggas) für die wichtigsten Brennstoffe/Energieträger im Wärmemarkt kann für den Monat Mai 2019 folgende aktuelle Bewertung, bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern Heizöl (entspricht einem Energiegehalt/Wärmeinhalt von...

weiterlesen
5 Fragen rund um E-Mobilität
Die aktuellen Pläne des Klimakabinetts, die Kaufprämie für Elektroautos zu verlängern und teilweise zu erhöhen, könnte der Elektromobilität zum Durchbruch verhelfen. Informationen über grundsätzliche Fragen rund um das E-Auto fehlen aber häufig noch, und etliche Fehleinschätzungen kursieren. Der ADAC beantwortet die wichtigsten Fragen.     Wie umweltfreundlich sind...

weiterlesen
ADAC: Kraftstoffpreise mit neuem Jahreshöchststand
Autofahrer mussten im Mai an den Tankstellen so viel bezahlen wie noch nie in diesem Jahr. Laut der monatlichen Marktauswertung des ADAC kostete ein Liter Super E10 im Mittel 1,508 Euro und damit 6,1 Cent mehr als im April. Diesel verteuerte sich um 2,3 Cent auf 1,302 Euro. Benzin ist mittlerweile rund 18 Cent je Liter teurer als noch im Januar, bei Diesel fällt der Anstieg mit rund 6 Cent deutlich moderater aus. Neue...

weiterlesen
Klimaziele mit ölbeheizten Gebäuden erreichbar
Das Klimakabinett der Bundesregierung soll dafür sorgen, dass die für 2030 angestrebten CO2-Minderungsziele erreicht werden. Dem Gebäudebestand kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Wie die rund zehn Millionen Haushalte mit Ölheizung die Klimaziele erreichen können, hat eine aktuelle Studie des Instituts für Technische Gebäudeausrüstung Dresden (ITG) untersucht. Allein durch den...

weiterlesen
ADAC: Tanken wieder etwas billiger
Autofahrer können an den Tankstellen wieder etwas durchatmen. Laut aktueller Auswertung des ADAC müssen sie für einen Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt 1,525 Euro bezahlen, das sind 0,2 Cent weniger als in der Vorwoche. Diesel verbilligte sich noch deutlicher um 1,9 Cent auf 1,297 Euro je Liter. Für Benzin ist dies im Wochenvergleich der erste Rückgang nach zuletzt elf Anstiegen in Folge. Weiter geöffnet hat...

weiterlesen
Heizung optimal einstellen
Läuft die Heizung optimal, sinken die Verbrauchskosten Als großen Vorteil von Hausautomation und Smartphone-Apps führen Hersteller immer wieder den Energieeinspareffekt an. Dem widerspricht Frank Hettler von Zukunft Altbau: “Ist die Heizung optimal eingestellt, können smarte Technologien nur wenige Prozentpunkte rausholen.” Hauseigentümer sollten daher Kosten und Nutzen genau abwägen und sich vor...

weiterlesen
1  2  3  4  5  6   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]

Produkt:
PLZ:
Menge: L
Entladest.: