Feedback

News

Anhaltend großes Interesse an Bauen, Sanieren und Renovieren
Halle (Saale), 24. März 2019 – Vor allem den Sonntag nutzten viele Hallenser und Gäste der Stadt, um sich zu aktuellen Themen rund um Bauen, Sanieren, Renovieren und Gartengestaltung zu informieren. Die SaaleBAU war erneut ein wichtiger Branchentreffpunkt, die größte Baumesse des Landes Sachsen-Anhalt vereinte einmal mehr fachliche Kompetenz, Innovation und Service. Mit 10 000 Besuchern schloss am Sonntagabend die...

weiterlesen
Neue Leuchtturm-Unternehmen im Klimaschutz gesucht!
Zur Bewerbung laden das Bundesumweltministerium, das Bundeswirtschaftsministerium, der Deutsche Industrie- und Handelskammertag sowie Klimaschutz-Unternehmen e. V. ein. Gesucht werden deutsche Unternehmen aller Größen und Branchen, die sich aufgrund ihrer Leistungen und Zielsetzungen als Vorbilder für Klimaschutz und Energieeffizienz verstehen. Bundesumweltministerin Svenja Schulze: "Klimaschutz-Unternehmen zeigen, dass...

weiterlesen
Internationaler Tag des Waldes 2019
  Mitte März erreichte die Schülerbewegung Fridays For Future ihren vorläufigen Höhepunkt. Anlässlich des heutigen Internationalen Tag des Waldes zum Thema "Wald und Bildung" möchte der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e.V. (DeSH) seine Nachwuchskampagne it wood be good nutzen, um Kinder und Jugendliche über die Zusammenhänge von Holznutzung und Klimaschutz zu informieren sowie...

weiterlesen
ADAC: Nur geringe Bewegung bei den Kraftstoffpreisen
  Die Preisschere zwischen Benzin und Diesel öffnet sich weiter. Laut aktueller Auswertung des ADAC müssen Autofahrer für einen Liter Super E10 im bundesweiten Mittel 1,353 Euro bezahlen und damit 0,6 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel hingegen verbilligte sich um 0,2 Cent auf durchschnittlich 1,265 Euro je Liter. Der Preisunterschied beträgt damit 8,8 Cent. Insgesamt sind die Ausschläge im Wochenvergleich...

weiterlesen
Pelletpreis sinkt im März
Der Preis für Holzpellets ist im März im Vergleich zum Vormonat um 0,8 Prozent gesunken. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e. V. (DEPV) berichtet, liegt der Tonnenpreis durchschnittlich bei 267,73 €/t (bei 6 Tonnen (t) Abnahme). Eine Kilowattstunde (kWh) Wärme aus Pellets kostet dementsprechend 5,35 Cent, die aus Heizöl 6,60 Cent und aus Erdgas 6,21 Cent. Pellets halten ihren Preisvorteil zu den Fossilen...

weiterlesen
ISH 2019: Anteil internationaler Besucher steigt auf Rekordniveau
Vom 11. bis zum 15. März 2019 kamen rund 190.000 Besucher aus 161 Ländern (2017: 153) auf das Frankfurter Messegelände, um sich über Innovationen und Trends zu informieren. Fünf Tage lang stellten insgesamt 2.532 Aussteller (Inland: 868, Ausland: 1.664) aus 57 Ländern in Frankfurt am Main erstmals ihre Produktneuheiten vor. Gleichzeitig baute die ISH ihre Relevanz durch eine deutlich gesteigerte...

weiterlesen
Ist Ihr Wohnmobil frühlingsfit? Checkup für die Flüssiggas-Anlage
Der Deutsche Verband Flüssiggas e. V. (DVFG) erinnert zum Start der Camping-Saison an die vorgeschriebenen Prüfungen für Flüssiggas-Anlagen in privat genutzten Caravans und Reisemobilen: Spätestens alle zwei Jahre muss ein ausgebildeter Sachkundiger den einwandfreien Zustand bestätigen. Wohnmobil-Fans fiebern dem Start der Camping-Saison entgegen und freuen sich auf die ersten Fahrten ins Grüne. Was sie dabei...

weiterlesen
Heizung optimal einstellen
Läuft die Heizung optimal, sinken die Verbrauchskosten Als großen Vorteil von Hausautomation und Smartphone-Apps führen Hersteller immer wieder den Energieeinspareffekt an. Dem widerspricht Frank Hettler von Zukunft Altbau: “Ist die Heizung optimal eingestellt, können smarte Technologien nur wenige Prozentpunkte rausholen.” Hauseigentümer sollten daher Kosten und Nutzen genau abwägen und sich vor...

weiterlesen
'Raustauschwochen': Modernisierern winkt Prämie für Heizungstausch
Gemeinsam mit dem Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH), dem Landesverband der Energie- und Wasserwirtschaft Hessen/Rheinland-Pfalz (LDEW) sowie dem SHK-Fachhandwerk und den Schornsteinfegern hat die Brancheninitiative Zukunft ERDGAS auf der Weltleitmesse ISH die dritte Runde der Heizungsmodernisierungsaktion "Raustauschwochen" eingeläutet. Die Aktion findet von März bis Oktober 2019 in acht Bundesländern statt....

weiterlesen
HANNOVER MESSE: Mehr Energieeffizienz durch Digitalisierung
Dadurch ergeben sich für das gesamte Energiesystem neue Herausforderungen. Flexibilisierung und Digitalisierung sind der Schlüssel zur Transformation des Energiesystems. Auf der HANNOVER MESSE werden insbesondere in der Sonderschau Digital Energy Technologien und Lösungen gezeigt.  "Die Technologien für mehr Energieeffizienz sind bereits vorhanden", so Anke Hüneburg, Leiterin Bereich Energie...

weiterlesen
Elektro- und Hybridautos: Kaufprämie sichern
Eigentlich sollte die Kaufprämie für Elektroautos im Juni 2019 auslaufen doch der Fördertopf ist noch gut gefüllt. Seit dem Start der Kaufprämie für Elektroautos – dem sogenannten Umweltbonus – Mitte 2016 wurden nur rund 100.000 Anträge gestellt. Von den 600 Millionen Euro an Bundesmitteln, die für Privatpersonen, Unternehmen und Vereine zur Verfügung stehen, wurden bislang nur 134...

weiterlesen
ADAC: Preisspanne zwischen Benzin und Diesel wieder größer
Die Preisschwankungen an den deutschen Tankstellen sind derzeit gering. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Durchschnitt 1,347 Euro und damit 0,7 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel verbilligte sich im Mittel um 0,1 Cent auf 1,267 Euro je Liter. Der Preisunterschied zwischen Benzin und Diesel, der seit Ende Januar um die Spanne von 7 Cent pro Liter pendelte, hat sich auf 8 Cent...

weiterlesen
Energieträgerwechsel jenseits des Gasnetzes: Was motiviert Verbraucher?
Welche Motive sind für Verbraucher ausschlaggebend, die keinen Zugang zum Erdgasnetz haben und gerne mit einem anderen Energieträger heizen würden? Der Deutsche Verband Flüssiggas e. V. (DVFG) hat nachgefragt. Umweltschutzgründe sind bei Verbrauchern ohne Erdgas-Anschluss, die ihre Heizenergie wechseln möchten, mit 58,9 Prozent das am häufigsten genannte Motiv. Erst an zweiter Stelle folgt mit 51 Prozent...

weiterlesen
Kamine und Schornsteine nachrüsten
Die neuen Pläne der Regierung zum Umbau von Schornsteinen stehen in der Kritik. Der Bundesrat diskutiert aktuell über einen Vorschlag aus Baden-Württemberg, der vorsieht, dass neue Schornsteine künftig „firstnah angeordnet sein und den First um mindestens 40 Zentimeter überragen“ müssen. Das Gesetz soll schon in wenigen Monaten in Kraft treten. Geplant ist: Wer ab dem 1. Juli 2019 einen Kamin,...

weiterlesen
Umfrage: Hausbesitzer unzufrieden mit Umsetzung der Energiewende
Das ist das Ergebnis einer im Februar von Kantar Emnid im Auftrag des Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) durchgeführten repräsentativen Umfrage unter 1 000 Immobilienbesitzern. Während 65 Prozent die von der Politik beschlossene Energiewende grundsätzlich befürworten, stufen 68 Prozent der Immobilienbesitzer die politische Umsetzung als eher nicht gut bis gar nicht gut ein. Nur knapp jeder Dritte zeigt...

weiterlesen
Innovations-Zentrum Pellets auf der ISH 11.-15. März 2019
Mit dem Innovations-Zentrum Pellets ist das für das Dachmarketing der Branche zuständige Deutsche Pelletinstitut (DEPI) erneut auf der Weltleitmesse ISH 2019 in Frankfurt dabei. In Halle 11.1, am Stand E.82 in prominenter Lage, dem Zentralverband Sanitär, Heizung, Klima (ZVSHK) benachbart, dreht sich vom 11. bis 15. März 2019 alles rund um die kleinen Presslinge und andere moderne Holzbrennstoffe wie Hackschnitzel und...

weiterlesen
ADAC: Geringe Spritpreisunterschiede zwischen den Bundesländern
Die Durchschnittspreise für Benzin und Diesel in den Bundesländern nähern sich an. Während Autofahrer in Sachsen-Anhalt für einen Liter Super E10 im Landesschnitt 1,349 Euro bezahlen müssen, kostet dieselbe Menge in Bayern und Rheinland-Pfalz im Mittel nur 1,316 Euro und damit 3,3 Cent weniger. Etwas größer ist die Differenz bei Diesel: Hier liegt der Literpreis in Sachsen mit durchschnittlich 1,231...

weiterlesen
Infrastruktur für Elektromobilität
Zwar gibt es noch nicht, wie zum Beispiel in Kalifornien, eine Extraspur ("E-Lane") für Elektroautos, doch ist die Elektromobilität auch in Deutschland auf dem Vormarsch. Das freut Hersteller wie Anbieter von Ladeinfrastrukturen, die mit den ersten sichtbaren Erfolgen selbstbewusster denn je ihr innovatives Produktportfolio auf der HANNOVER MESSE präsentieren. Darunter auch der sauerländische Mittelständler Mennekes...

weiterlesen
Absatz emissionsarmer Erdgasheizungen steigt
Auch im Jahr 2018 konnte ERDGAS seine Stellung als gefragteste Heizenergie in Deutschland behaupten. Über 75 Prozent der Modernisierer und Bauherren setzten bei der Wahl eines neuen Heizgeräts auf Gastechnologien, wie aktuelle Zahlen des Bundesverbands der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) belegen. 732.000 Wärmeerzeuger wurden 2018 in Deutschland abgesetzt. Drei von vier Geräten entfielen dabei auf neue Gasheizsysteme. Die...

weiterlesen
Kaum Bewegung bei den Spritpreisen
Autofahrer müssen an den Tankstellen fast genauso viel bezahlen wie in der vergangenen Woche. Laut aktueller Auswertung des ADAC verbilligte sich ein Liter Super E10 im Bundesmittel um 0,2 Cent auf 1,340 Euro. Unverändert blieb der Durchschnittspreis für einen Liter Diesel mit 1,268 Euro. Hauptgrund für die geringe Bewegung ist die Stabilität am Rohöl- und Devisenmarkt. Während der Euro seit Wochen um die...

weiterlesen
1  2  3  4  5  6   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]

Produkt:
PLZ:
Menge: L
Entladest.: